Neben unserer Ausstellungstätigkeit bieten wir in unseren Atelierräumen ein umfangreiches Kursprogramm.

Unseren Kursteilnehmern bieten wir eine intensive und anspruchsvolle praktische Auseinandersetzung
mit Malerei und Zeichnung.

Ziel unserer Kurse ist es, die Teilnehmenden zu unterstützen, ihr kreatives Potential zu entfalten und ihnen ein eigenständiges künstlerisches Arbeiten zu ermöglichen.
Unsere großzügen Atelierräume gestatten die Beschäftigung mit vielfältigen Materialien und Techniken. Auch aufwendigere Projekte können in Angriff genommen werden.

Unser Angebot ist gleichermaßen für Anfänger und Fortgeschrittene, Studienbewerber, Schüler und Freizeitkünstler geeignet.  weiter...

 
 
 
 
 
Service:
Übungen
         
       
     
     

Termine

   

Malerei/ Zeichnung

Montag 18.00 - 21.00 Uhr

Dienstag 10.00 - 13.00 Uhr

Dienstag 18.00 - 21.00 Uhr

 

Aktzeichnen

Mittwoch 20.00 - 22.15 Uhr

Schülerkurs (8 - 14 Jahre)

Samstag 11.00 - 13.00 Uhr

   
 
     
     

Preise

   

Kleingruppen bis ca 6 Teilnehmer


5 Termine = 80 € ab 5,33 €/Std.


10 Termine = 145 € ab 4,83 €/Std.


20 Termine = 260 € ab 4,33 €/Std.


1 Termin Mal+Zeichenkurs = 3 Stunden
1 Termin Aktzeichnen = 2 Stunden (Modellgeld incl.)
1 Schülerkurstermin = 2 Stunden (Material incl.)



Einzelunterricht = 25 €/Std.

Probetermin (incl. Material) = 12 €

 

Probetermin Aktzeichnen = 15 €

(incl. Modellgeld)


Mappenberatung (mind. 2 Std) = 50 €
(für Kursteilnehmer im Preis enthalten)

     
     

 

Unser Atelierprogramm gliedert sich in verschiedene Bereiche,
die von Beginn an gleichwertig nebeneinander unterrichtet werden. Dabei variieren Schwerpunkte je nach persönlichem Kenntnissstand und Interesse. Gemeinsame und individuelle Themenstellungen wechseln und ergänzen sich.

Wir bieten individuelle Betreuung in Kleingruppen bis ca. 6 Teilnehmern. Dies ermöglicht jeden spezifisch zu fördern, aufbauend auf seinem persönlichen Kenntnisstand und Fähigkeiten.

Das Naturstudium
begreifen wir als eine der grundlegenden Übungen, um Zusammenhänge von Form und Raum zu erkennen. Dabei wird der Teilnehmer mit perspektivischen Fragestellungen und kompositorischen Gesetzmäßigkeiten konfrontiert

Im prozeßorientierten Arbeiten entwickeln die Teilnehmer eigene Fragen und Themenstellungen, und lernen ihre Ideen zu verwirklichen.

 
Mal- und Materialtechnik
Unsere Schüler lernen die Besonderheiten verschiedener malerischer und zeichnerischer Techniken kennen. Wir stellen Ölfarben und Eitempera her, kochen Malmittel, grundieren Leinwände...
 
Durch Experimentelle Techniken unterstützen wir die Suche nach adäquaten persönlichen Ausdrucksmöglichkeiten.
 

Spezielle Schülerkurse
Gemeinsam gehen wir auf Entdeckungsreise.
Wir stellen eine Vielfalt von Materialien zur Verfügung damit größer,

bunter, lauter ... gemalt werden kann.
Es wird mit riesigen Pinseln gemalt, geschüttet, getupft und geklebt.
Malen kann so viel mehr sein als ausmalen.
Wir untersuchen, was Farbe alles sein kann:
zartes Schimmern, vibrierendes Bunt, scheckiges Grau,
schreiendes Rot...
Wir malen Winterbilder mit kalten Farben, Zitronen in sauren Farben.
Spielerisch möchten wir die Kinder an Bildende Kunst heranfüren und begeistern.
Warum sitzen bei Picasso die Augen so schief?
Kann man auf Kandinskys Bildern etwas erkennen?
Wir zeichnen Portrait und die vorbeifahrende Straßenbahn.
Wer kann seinen Schuh zeichnen, und wer die Tiere im Dschungel?

Der Kurs eignet sich für 8 bis 14 Jährige.

   

 

Immer mittwochs bieten wir Aktzeichnen mit wechselnden Modellen.

   
   
Hervorragend eignen sich unsere Kurse zur Mappenvorbereitung für alle Studienrichtungen, die künstlerische Fähigkeiten voraussetzen (Malerei, Bildhauerei, Architektur, sämtliche Designrichtungen, Kunsttherapie...)
 
 
Gemeinsame Jahresausstellung in der parkgalerie
 
 
 
Kursleiter:

Klaus Wegmann 0163-1320342


Meisterschüler der Udk Berlin

 

Birgit Kelly 0177-7058061

Meisterschülerin der Kunsthochschule Berlin Weisensee